Neue Stable Firmware v2016.0

Es ist endlich soweit, gerade eben wurde eine neue Version der FFMuc Software freigegeben v2016.0.

Aufgrund Zeitmangel der Firmware Mannschaft und diverser “den Fix sollten wir auch noch reinbringen”-Gründen hat es diesesmal etwas länger gedauert.

Hier die Fakten zum Release und das Changelog

  • Es werden diverse neue Modelle nun auch offiziell unterstützt (z.B. 841v11), komplette Liste siehe Gluon Changelogs (s.u.)
  • Es gibt ein Problem mit 1043v1 Routern (regelmäßige Reboots), daher werden diese aktuell noch vom Autoupdater ausgenommen.
  • based Gluon v2016.1.5
  • additional patches for FFMuc
    • mesh_no_rebroadcast for mesh-on-wan (8b66da95f1887fc6068a6e9d6b6494c2ff4d2fb4)
    • preserve wifi channels feature (76a77902e3624167e81ca6e200519468bb66d5f7)
    • new package tecff-ath9k-broken-wifi-workaround (freifunkmuc/gluon-packages)
    • added fix for autoupdater (8f5a7c90019085dd8f02f96ab0e7a905f82e1be0)
  • site.conf
    • changed MTU size to 1280
    • due to the decreased MTU fastd can now support IPv6!
  • site.mk
    • added USB support for various devices

Die nächsten Schritte

  • Testen von Hopglass/respondd als Ersatz für Alfred als Lieferant für die Kartendaten
  • weitere Segmentierung
  • weitere Experimente mit Babel als Batman-Ersatz

Feedback/Probleme bitte im Chat melden.

fpletz & chris